Raketenstarkes GeForce Bundle: Rocket League kostenlos mit jeder GeForce GTX 1060 / 1050

Rechtzeitig zur Rocket League World Championship schnürt NVIDIA ein neues GeForce Bundle: Beim Kauf einer GeForce GTX 1060, GTX 1050 oder GTX 1050Ti gibt es Rocket League kostenlos dazu.

Vom 02. - 04. Juni findet in Los Angeles die Rocket League World Championship statt. Zu diesem Anlass bietet NVIDIA zusammen mit Psyonix ein GeForce GTX Rocket League Bundle an: Käufer einer GeForce-GTX-1060- oder 1050-Grafikkarte, ausgewählter GeForce-GTX-PCs oder -Notebooks sowie der jüngst vorgestellten NVIDIA-Battlebox-Systeme erhalten Rocket League gratis dazu.

GeForce GTX 1060 für 4K

Die GeForce GTX 1060 ist vollgepackt mit den neuesten Gaming-Technologien und macht sie zur perfekten Wahl für Rocket League und die aktuellsten Blockbuster-Games. Sie bietet ein atemberaubendes 4K-Erlebnis bei konstanten 60 Bildern pro Sekunde und maximalen Grafikeinstellungen in Rocket League. NVIDIA empfiehlt die GeForce GTX 1060 für Spiele wie Battlefield 1, For Honor, Mass Effect: Andromeda, Tekken 7, Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands und viele weitere beliebte Games. Benchmark-Ergebnisse belegen, dass die GeForce GTX 1060 die beste Leistungswerte in ihrer Klasse bietet. Die GeForce GTX 1060 ist auch das Herz der vor Kurzem präsentierten NVIDIA-BattleBox-PC-Systeme.

GeForce GTX 1050 für 1080p Gaming

Die GeForce GTX 1050 and 1050 Ti bieten eine großartige Rocket League-Erfahrung bei flüssiger 60fps 1080p Full-HD-Auflösung. Mit der GTX 1050 wird aus dem PC-System eine echte Gaming-Maschine, angetrieben durch die fortgeschrittene NVIDIA Pascal-Architektur. Die aktuellsten NVIDIA Game-Ready-Technologien stellen sicher, dass GeForce-Gamer die beliebtesten Spiele wie Overwatch, DOTA2, Heroes of the Storm in voller Grafikpracht bei 1080p erleben.

GeForce GTX, die ultimative Gaming-Plattform

GeForce-GTX-Grafikkarten rüsten GeForce-Gamer mit den aktuellsten NVIDIA-Technologien auf, die nur GeForce bietet – wie zum Beispiel GeForce Experience, automatisch optimierte Grafikeinstellungen dank Game-Ready-Treiber, die NVIDIA Ansel-Technologie, NVIDIA Shadowplay, NVIDIA GameWorks oder NVIDIA G-Sync und viele mehr.

Mehr Informationen unter: http://www.geforce.co.uk/hardware/10series/rocket-league-bundle/

Jens Weisheit Communication Consultant, wildcard communications
Über NVIDIA

Media Assets

NVIDIAs Erfindung des Grafikprozessors (Graphics Processing Unit, GPU) im Jahr 1999 ermöglichte das stetige Wachsen des PC-Spielemarkts, definierte moderne Computergrafik neu und revolutionierte den Bereich des parallelen Computings. In jüngster Zeit leitete GPU-basiertes Deep Learning eine neue Ära der modernen KI ein. Durch den Einsatz von GPUs als „Gehirn“ ist es Computern, Robotern und selbstfahrenden Automobilen möglich, die Welt um sich herum zu erkennen und zu verstehen. Weitere Informationen unter: http://www.nvidia.de/

NVIDIA
NVIDIA GmbH
Adenauerstr. 20 A4
52146 Würselen