Skip to Content

NVIDIA präsentiert exklusive Screenshots der kommenden PUBG Wüsten-Karte! PUBG für 5000 GeForce-Experience-Nutzer gratis.

NVIDIA veröffentlicht heute fünf exklusive Screenshots der neuen Wüsten-Karte von PlayerUnknown’s Battlegrounds (PUBG).

Ein Blick auf das neue Schlachtfeld

Die fünf Screenshots zeigen eine Landschaft die sich stark von Erangel unterscheidet, mit einem von Krieg zerstörten Stadtgebiet und einer Vielzahl an mehrstöckigen Gebäuden, gezeichnet von Aufbau und Zerfall, sowie einem Einkaufszentrum.

Die ländlichen Gebiete sind eine harte Wüstenlandschaft, in der durchaus Spaghetti-Western gedreht werden könnten. Es gibt große weit offene Wüsten-Areale mit Ansammlungen von bereits bekannten Strukturen, wie kleinen Dörfern, Lagerhäusern und einstöckigen Gebäuden.

Ölbohrtürme, Canyons, Türme und Kräne sind für Scharfschützen interessant, während die engen Stadtgebiete sich besser zum Plündern eignen. Die einsame Landschaft ist der Ort an dem hochdramatische Begegnungen im letzten Kreis stattfinden, denn es gibt nicht genügend Platz um in Deckung zu gehen sobald der Kreis kleiner wird und die Spieler in offene Areale zwingt.

Zudem können alle PC-Spieler der neuen Wüsten-Karte ihre besten Gaming-Momente mit NVIDIA ShadowPlay Highlights festhalten und teilen. Das Tool nimmt automatisch die coolsten Gaming-Momente der Spieler als Video und Screenshot auf, die sie direkt über Facebook, YouTube oder Imgur teilen können.

PUBG für 5000 GeForce-Experience-Nutzer gratis!

Zur Feier der baldigen Veröffentlichung der PUBG Wüsten-Karte verschenkt NVIDIA eine Version von PlayerUnknown’s Battlegrounds an 5000 GeForce-Experience-Nutzer. Die Gewinner erhalten am 21. November eine Benachrichtigung in ihrem GeForce Experience Client.

Jens Weisheit Account Manager, wildcard communications
Über NVIDIA

Media Assets

NVIDIAs Erfindung des Grafikprozessors (Graphics Processing Unit, GPU) im Jahr 1999 ermöglichte das stetige Wachsen des PC-Spielemarkts, definierte moderne Computergrafik neu und revolutionierte den Bereich des parallelen Computings. In jüngster Zeit leitete GPU-basiertes Deep Learning eine neue Ära der modernen KI ein. Durch den Einsatz von GPUs als „Gehirn“ ist es Computern, Robotern und selbstfahrenden Automobilen möglich, die Welt um sich herum zu erkennen und zu verstehen. Weitere Informationen unter: http://www.nvidia.de/

NVIDIA
NVIDIA GmbH
Adenauerstr. 20 A4
52146 Würselen