NVIDIA NEWS: Bereit für Project Cars 2, 50,000 GeForce Experience Nutzer erhalten Middle-earth: Shadow of Mordor, neue Ansel & ShadowPlay Highlights Titel

NVIDIA veröffentlicht heute einen neuen Game-Ready-Treiber und verschenkt 50.000 Exemplare von Middle-earth: Shadow of Mordor. Daneben erhalten weitere aktuelle Spiele die NVIDIA Ansel und Highlights-Technologie.

GeForce-Spieler sind bereit für Project Cars 2!

Heute hat NVIDIA einen neuen Game-Ready-Treiber veröffentlicht, gerade rechtzeitig für Project Cars 2!  

Der erste Eindruck zählt -- das gilt auch für Games und insbesondere für VR-Titel. Gameplay-Probleme oder Bugs können die Immersion und das VR-Erlebnis zerstören. Das seit langem bestehende Game-Ready-Treiber-Programm bietet die bestmögliche Spielerfahrung durch eine Optimierung der Leistung und der Latenzzeiten, welche gerade für ein flüssiges, ruckelfreies Virtual-Reality-Gameplay wichtig ist. Der heute veröffentlichte Game-Ready-Treiber bietet die beste VR-Erfahrung für Project Cars 2 und EVE Valkyrie: Warzone, die neben dem klassischen auch VR-Gameplay unterstützen, genauso wie für die From Other Suns-Open-Beta.

Spielbereit am Erscheinungstag für PC-Spiele

Bereits vor der Veröffentlichung verfügbar bieten NVIDIA-Game-Ready-Treiber die beste Erfahrung für GeForce-Nutzer, den NVIDIA arbeitet bis kurz vor dem Release daran die Leistung zu optimieren und das perfekte Gameplay zu schaffen. Als zusätzliche Bestätigung der Qualität, ist jeder Game-Ready-Treiber von Microsoft WHQL-zertifiziert. Dieser Game-Ready-Treiber bietet die beste Spielerfahrung bei Project Cars 2, Call of Duty: WWII open beta, Total War: WARHAMMER II, Forza Motorsport 7, EVE: Valkyrie – Warzone, FIFA 18, Raiders of the Broken Planet, and Star Wars Battlefront 2 open beta.

Raiders of the Broken Planet bekommt ShadowPlay Highlights und Ansel, Paragon erhält Highlights

Ein weiterer wichtiger Aspekt der Game-Ready-Treiber von NVIDIA ist, dass sie häufig dazu genutzt werden, um neue Mechaniken und Funktionen in das Spiel für GeForce-Nutzer zu integrieren. Der neue Game-Ready-Treiber integriert NVIDIA ShadowPlay Highlights und NVIDIA Ansel in den neuen Titel Raiders of the Broken Planet. Außerdem können Paragon-Spieler nun auch ShadowPlay Highlights nutzen.  

EVE Valkyrie: Warzone erhält MRS auf der Desktop-Version

EVE Valkyrie: Warzone unterstützt Multi-Res-Shading (MRS) aus dem NVIDIA VRWorks SDK sowohl in der Desktop-, als auch in der VR-Version des Spiels. MRS ist eine innovative neue Render-Technik für VR, bei der jeder Teil eines Bildes mit einer Auflösung des Bildes gerendert wird, das besser zu der Pixeldichte des zusammengesetzten Bildes passt. Multi-Res-Shading nutzt eine Multi-Projektions-Architektur um in einem einzigen Ablauf die einzelnen Blickwinkel zu rendern, was eine substanzielle Leistungsverbesserung bedeutet. EVE Valkyrie: Warzone ist erst das zweite Spiel welches MRS auf dem Desktop unterstützt. Die Leistungssteigerung umfasst bis zu 51 Prozent.

Bereit für die Call of Duty: WWII BETA

NVIDIA arbeitet hart daran, den ersten Eindruck eines Spiels zu etwas Besonderem zu machen, selbst wenn sich das Spiel noch in der Entwicklungsphase befindet, und die beste Spielerfahrung für GeForce-Nutzer zu ermöglichen. Der heutige Game-Ready-Treiber unterstützt die Open Beta von Call of Duty: WWII. Game-Ready-Treiber begleiten alle wichtigen Meilensteine während der Entwicklung eines Spiels, so dass NVIDIA den Spielern stets die beste Erfahrung bieten kann. In dem gleichen Maße wie sich Titel durch neue Inhalte und Features mit Patches und DLCs weiterentwickeln, tun es auch die Game-Ready-Treiber.

Middle-earth: Shadow of War kommt! NVIDIA verschenkt 50.000 Exemplare von Middle-earth: Shadow of Mordor an GeForce-Experience-Nutzer

Im Zuge der Veröffentlichung von Middle-earth: Shadow of Mordor am 10. Oktober verschenkt NVIDIA am 26. September insgesamt 50.000 Exemplare des Spiels.

Middle-earth: Shadow of Mordor hält einen Platz in mehrere ‘Game of the Year’-Listen. In Middle-earth: Shadow of Mordor kämpfen sich Spieler durch das dunkle Mordor und finden die Wahrheit über den Geist, der Besitz von Hauptcharakter Talion ergriffen hat, sowie über den Ursprung des Einen Rings heraus. 

Die Geschichte von Middle-earth: Shadow of War spielt zwischen Der Hobbit und der Herr der Ringe-Trilogie und ist ein Open-World-Action-Rollenspiel, welches die Story von Middle-earth: Shadow of Mordor weitererzählt.

Auf der Gamescom kündigten NVIDIA, Warner Bros. Interactive Entertainment und Monolith Productions ihre Zusammenarbeit für die PC-Version von Middle-earth: Shadow of War an. NVIDIA Ansel, das von NVIDIA entwickelte fortschrittliche Ingame-Fotografie-Tool, ist direkt zum Start des Spiels erhältlich und Teil derGeForce Experience. Außerdem arbeitet NVIDIA zusammen mit Monolith an weiteren fortschrittlichen Funktionen für die PC-Version wie High-Dynamic-Range-Lightning (HDR), das ein breiteres Spektrum an Farben und Helligkeit ermöglicht, wodurch das Spiel lebensechter und immersiver wirkt.