NVIDIA kooperiert mit Activision und Bungie, um Destiny 2 auf den PC zu bringen

Eines der meisterwarteten Spiele 2017 kommt auf den PC und ist mit NVIDIA GeForce GTX in 4K-Auflösung und 60 Bildern pro Sekunde spielbar.

Los Angeles—E3—13. Juni 2017—  NVIDIA, Activision und Bungie, die Macher der Destiny-Spielereihe, kündigen heute ihre Partnerschaft an, um die Destiny-Spielreihe mit Destiny 2 zum ersten Mal auf den PC zu bringen.  

Mit seiner Erfahrung im Bereich der Spiele- und PC-Entwicklung hilft NVIDIA dabei, die fortschrittlichen Gaming-Technologien und -Funktionen des PCs in Destiny 2 zu realisieren und die Vorteile der NVIDIA-GeForce-GTX-10-Serie für PC-Spieler zu maximieren.
 
“Die Entwickler-Ressourcen, die fortschrittliche Technologien und die Bandbreite der GeForce-PC-Plattform machen NVIDIA zu einem sehr wertvollen Partner”, sagt Pete Parsons, CEO von Bungie. “Die GeForce-PC-Plattform bietet die nötigen Technologien und Leistung, die es Gamern ermöglicht, die Welt von Destiny auf die Art zu erleben, wie wir sie uns für PC-Spieler vorgestellt haben.”

Destiny 2 ist ein First-Person-Action-Spiel und die nächste Stufe des preisgekrönten und international gefeierten Vorgängers Destiny. Das Spiel bietet eine fesselnde und umfassende Story sowie einen frischen Start in die Welt von Destiny für alle Spieler, von Einsteigern bis Profis.
 
„Destiny wird in der Gamingbranche fast schon als Heiligtum verehrt”, sagt Tony Tamasi, Senior Vice President of Content and Technology, NVIDIA. “Wir arbeiten eng mit Bungie und Activision zusammen, um das Universum von Destiny auf den PC zu bringen und haben dabei geholfen, tolle Gaming-Technologien zu realisieren sowie ein großartiges, Community-basiertes Spielerlebnis in Destiny 2 zu liefern.” 


Destiny 2 wird PC


Die Kooperation zwischen NVIDIA, Bungie und Activision startete bereits sehr früh in der Entwicklungsphase von Destiny 2. Die Entwickler von NVIDIA stellten ihre Expertise zur Verfügung und gaben Bungie Zugang zu verschiedenen Ressourcen und Tools der Spiele-Entwicklung. Die gute Zusammenarbeit führte zu Activisions Wahl der NVIDIA GeForce GTX 1080 Ti als Grafikkarte, die beim weltweiten Debüt der PC-Version von Destiny 2 auf Activision’s Gameplay-Enthüllung am 18. Mai zum Einsatz kam.
 

Destiny 2 wird fortschrittliche PC-Technologien wie 4K-Auflösung, unbegrenzte Bildraten, volle Integration von Tastatur und Maus mit individueller Tastenbelegung, Text-Chat, einstellbarem Sichtfeld, PC-Grafikeinstellungen bis ins kleinste Detail sowie 21:9-Monitor-Unterstützung nutzen.
 
NVIDIA und Bungie arbeiten jetzt und bis zur Veröffentlichung von Destiny 2 daran, die Performance zu optimieren. NVIDIA möchte außerdem sicherstellen, dass Spieler in den vollen Genuss der Funktionen und Technologien der einzigartigen GeForce-GTX-PC-Gaming-Plattform kommen, die unter anderem Game-Ready-Treiber, NVIDIA G-SYNC, optimierte Spieleinstellungen und GeForce Experience umfasst. 


Destiny 2 auf dem PC in 4K, nur beim E3-Stand von NVIDIA


Am E3-Stand hat NVIDIA dutzende Gaming-PCs, ausgestattet mit GeForce-GTX-1080-Ti-Grafikkarten, bereitgestellt. Besucher können auf den GeForce-Gaming-PCs mit NVIDIA G-SYNC-Monitoren die Kampagne von Destiny 2 in voller 4K-Grafikpracht anspielen. Der E3-Stand #5230 von NVIDIA befindet sich der E3 West Hall. Journalisten dürfen 4K-PC-Spielszenen zum ersten Mal direkt selber aufnehmen. 


4K-PC-Gameplay-Trailer enthüllt


Auf dem NVIDIA-GeForce-YouTube-Kanal gibt es jetzt den ersten PC-Gameplay-Trailer sowie die weltweit ersten PC-Spielszenen in 4K-Auflösung von Destiny 2 zu sehen. Der Trailer wurde mit einer GeForce-GTX-Grafikkarte aufgenommen und läuft mit 60 Bildern pro Sekunde. 


Neues GeForce-Bundle: Destiny 2 für kurze Zeit mit ausgewählten GeForce-GTX-Modellen erhältlich


Im Zuge der Veröffentlichung von Destiny 2 für PC startet auch ein neues GeForce-GTX-Bundle: Vom 13. - 27. Juni 2017 erhalten Käufer einer GeForce GTX 1080 Ti, GeForce GTX 1080 oder ausgewählter PCs oder Notebooks mit diesen Karten Destiny 2 bei Veröffentlichung der PC-Version dazu. Obendrauf erhalten Käufer einen frühen Beta-Zugang[1] für die PC-Version von Destiny 2. Mehr Informationen gibt es auf GeForce.com.



About Activision
Headquartered in Santa Monica, California, Activision Publishing, Inc. is a leading global producer and publisher of interactive entertainment. Activision maintains operations throughout the world. More information about Activision and its products can be found on the company’s website, www.activision.com or by following @Activision.
 

About Bungie
Bungie is an independent, employee-owned game development studio dedicated to creating hopeful worlds that inspire passionate player communities. For more than two-and-a-half decades that purpose has led to the creation of some of the industry’s most celebrated gaming franchises, including Marathon, Myth, Halo and Destiny. Today, Bungie is focused on developing the next highly anticipated release in the Destiny universe, Destiny 2.
 

About NVIDIA
NVIDIA‘s (NASDAQ: NVDA) invention of the GPU in 1999 sparked the growth of the PC gaming market, redefined modern computer graphics and revolutionized parallel computing. More recently, GPU deep learning ignited modern AI — the next era of computing — with the GPU acting as the brain of computers, robots and self-driving cars that can perceive and understand the world. More information at http://nvidianews.nvidia.com/.
  

[1] Die Daten für die Beta-Phase werden noch festgelegt. Weitere Informationen auf destinythegame.com/beta.


# # #
 
For further information, contact:


Brian Burke Genevieve Waldman
Senior PR Manager Senior Director Public Relations, Destiny
NVIDIA Corporation Activision Publishing, Inc.
(512) 694-6106 (425) 440-6854
bburke@nvidia.com   genevieve.waldman@activision.com
 

Certain statements in this press release including, but not limited to, statements as to: the benefits, impact and performance of NVIDIA’s partnership with Bungie on Destiny 2 are forward-looking statements that are subject to risks and uncertainties that could cause results to be materially different than expectations. Important factors that could cause actual results to differ materially include: global economic conditions; our reliance on third parties to manufacture, assemble, package and test our products; the impact of technological development and competition; development of new products and technologies or enhancements to our existing product and technologies; market acceptance of our products or our partners’ products; design, manufacturing or software defects; changes in consumer preferences or demands; changes in industry standards and interfaces; unexpected loss of performance of our products or technologies when integrated into systems; as well as other factors detailed from time to time in the reports NVIDIA files with the Securities and Exchange Commission, or SEC, including its Form 10-Q for the fiscal period ended January 29, 2017. Copies of reports filed with the SEC are posted on the company’s website and are available from NVIDIA without charge. These forward-looking statements are not guarantees of future performance and speak only as of the date hereof, and, except as required by law, NVIDIA disclaims any obligation to update these forward-looking statements to reflect future events or circumstances.
© 2017 NVIDIA Corporation. All rights reserved. NVIDIA, the NVIDIA logo, GeForce and G-SYNC are trademarks and/or registered trademarks of NVIDIA Corporation in the U.S. and other countries. Destiny, the Destiny logo, Bungie and the Bungie logo are among the trademarks of Bungie, Inc. Published and distributed by Activision. Other company and product names may be trademarks of the respective companies with which they are associated. Features, pricing, availability and specifications are subject to change without notice.

 

Destiny 2: 4K PC 60 FPS Homecoming Gameplay First Look – On GeForce GTX!