NVIDIA GeForce Experience 3.0 ist da - bessere Übersicht, ressourcenschonend und neue Funktionen

NVIDIA GeForce Experience 3.0 ist da - bessere Übersicht, ressourcenschonend und neue Funktionen

NVIDIA überarbeitet sein umfangreiches Software-Werkzeug für PC-Gamer „GeForce Experience“ und macht PC-Gaming damit noch komfortabler. Die neue Oberfläche der GeForce Experience 3.0 bietet mehr Übersicht und neue Funktionen erleichtern die Verknüpfung mit Freunden und der GeForce-Community.

Mittwoch, 7. September 2016 — Mit der neuen GeForce Experience 3.0 überarbeitet NVIDIA die Anwendung erheblich und stattet sie mit erweiterten Funktionen aus. Nutzer finden in der Software die aktuellsten Game-Ready-Treiber, optimieren ihre Grafikeinstellungen für die neusten Games und teilen mit dem neuen NVIDIA Share Overlay Ingame-Screenshots und -Videos mit der Community.

Die aktualisierte Version verfügt über eine übersichtliche und moderne Benutzeroberfläche und arbeitet zudem bis zu dreimal schneller als der Vorgänger. Zudem belegt sie rund 50 Prozent weniger Arbeitsspeicher.

GeForce Experience 3.0 wird über die NVIDIA-Homepage heruntergeladen und sorgt für optimale und reibungslose Spieleerlebnisse für GeForce-Gamer.

Teile dein Spielerlebnis

Mit NVIDIA Share können GeForce-Gamer ihr Spielerlebnis einfach wie nie konservieren und mit Freunden und Community teilen. Screenshots, Videos und Livestreams sind über NVIDIA Share ganz einfach per Tastendruck möglich. Auf Wunsch nimmt das Tool PC-Spiele automatisch im Hintergrund mit einer Auflösung bis zu 4K auf. Live-Streams während des Gaming sind über Twitch und YouTube mit einer Auflösung von 1080p bei 60fps Bildwiederholrate möglich – ohne merkliche Leistungseinbußen.

NVIDIA Share bietet zudem die Technologie GameStream Co-op. Sie ermöglicht es, Spiele auf den Rechner eines Freundes über das Internet zu streamen und zusammen im Coop-Modus zu spielen. Auch das klassische GameStream für das Streamen von PC-Spielen über das heimische Netzwerk auf NVIDIA SHIELD wird mit Auflösungen von 4K- und 4K-DSR unterstützt.

Optimale Grafikeinstellungen auch für Einsteiger

Das neu strukturierte Design gestaltet die Optimierung der Spieleinstellungen für GeForce-Gamer noch benutzerfreundlicher. Installierte Spiele werden automatisch erkannt und mit passenden Vorschlägen zu den optimalen Grafikeinstellung versehen. GeForce Experiene 3.0 analysiert dazu die jeweiligen PC-Komponenten wie CPU und GPU und schlägt die optimale Spiel- sowie Grafikeinstellungen vor. So genießen auch technisch weniger gewandte Spieler ihre Spiele in den für ihr System passenden Einstellungen – natürlich optional.

Stets die aktuellsten Treiber für GeForce-Grafikkarten

Bei jedem Start prüft GeForce Experience 3.0 die Verfügbarkeit aktueller GeForce-Treiber. Die One-Click-Installierung der neusten Game-Ready-Treiber macht es Spielern jetzt noch einfacher sich auf ihre Spielerfahrung zu konzentrieren. Und: Ab sofort erhalten Gamer alle Infos zu den Neuerungen und neu unterstützten Spielen im aktuellen Game Ready-Treiber. Natürlich sind die aktuellsten Grafikkarten-Treiber auch weiterhin auf http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de erhältlich.  

Um mit GeForce Experience 3 zu jeder Zeit an jedem Ort die volle Leistung für Games herauszuholen, loggen sich Nutzer mit ihrem NVIDIA-Konto oder über ein Google+- bzw. Facebook-Konto ein.

Weitere Informationen auch in diesem Video und auf Gefore.com.

The New GeForce Experience 3.0 – Your Gateway to Great PC Gaming

Kontakt

Jens Weisheit

Communication Consultant

wildcard communications

Published with Prezly