NVIDIA-Game-Ready-Treiber für Battleborn, Forza Motorsport 6: APEX, Paragon und Overwatch

Die neuste Version des Game-Ready-Treiber (WHQL 365.10) von NVIDIA optimiert die Grafikleistung der Spiele Battleborn, Forza Motorsport 6: APEX (Beta), Paragon (Eearly Access) und Overwatch (Beta)

Dienstag, 3. Mai 2016 — NVIDIA veröffentlicht eine neue Version des Game-Ready-Treibers (WHQL 365.10). Mit dem aktuellen Treiber erleben GeForce-Gamer den kommenden Hero-Shooter Battleborn der Borderlands-Entwickler in idealer Grafik. Zusätzlich optimiert der Treiber die Grafikeinstellungen der Spiele Forza Motorsport 6: APEX (Beta), Paragon (Beta) sowie Blizzard Entertainments Overwatch (Beta)

Bereit für Battleborn!

NVIDIA bietet Gamern mit der neuen Version des NVIDIA GeForce Game-Ready-Treibers (WHQL 365.10) ein verbessertes Spielerlebnis. GeForce-Spieler freuen sich auf optimierte Grafikeinstellungen für den heute erscheinenden Action-Shooter Battleborn aus dem Hause Gearbox Software. Der sogenannte „Hero-Shooter“ mixt das Ego-Shooter-Genre mit Elementen aus aktuellen MOBA-Titeln und wird kooperativ im Story-Modus oder online gegeneinander gespielt. GeForce Experience schlägt die optimalen PC- und Grafik-Einstellungen für den Titel vor. NVIDIAs kostenlose Anwendung optimiert auf Wunsch nicht nur die Games, sondern ermöglicht auch das Aufnehmen von In-Game-Action in HD via ShadowPlay inklusive Live-Streaming über Twitch.

WHQL 365.10 optimiert Forza Motorsport 6: APEX (Beta)

Auch der Free-to-Play-Racer Forza Motorsport 6: APEX (Beta) bekommt, passend zum start der Open Beta am 05. Mai 2016,  mit dem neuen NVIDIA-Game-Ready-Treiber eine Aktualisierung spendiert. Exklusiv für den PC entwickelt, liefert Forza Motorsport 6: APEX (Beta) DirectX 12- und 4K-Unterstützung. Das Rennspiel wartet mit einem brandneuen Karrieremodus sowie die “Spotlight Series” auf, die Spieler mit einzigartigen, regelmäßigen Events herausfordern.

Noch mehr MOBA-Action mit Paragon (Early Access), Overwatch (Beta) und WHQL 365.10

Paragon, der grafisch beeindruckende MOBA-Titel von Epic Games, und der heiß erwartete teambasierter Shooter Overwatch von Blizzard Entertainment werden ebenfalls mit dem Game-Ready-Treiber-Update versorgt. Paragon (Early Access) holt mit der Unreal Engine 4 in Verbindung mit der GeForce-GPU und dem Game-Ready-Treiber das Beste aus den grafischen Möglichkeiten der Engine heraus und bietet beeindruckende Grafik.

Während sich Paragon momentan in einer Early-Acess-Phase befindet (und nur für das kommende Wochenende ein Open-Beta-Event bietet), startet Overwatch (Beta) am 4. Mai 2016 in die Open Beta. Interessierte Spieler erhalten Zugang zur Beta von Overwatch  über den Battle.net-Client.

Screenshots und einen Trailer zur Grafikpracht von Paragon (Early Access) gibt es hier. Für Overwatch (Beta) empfiehlt NVIDIA ebenfalls eine Reihe von GPU-Einstellungen und Systemanforderungen.

Overwatch Street Date Reveal

Battleborn Launch Trailer

Kontakt

Jens Weisheit

Communication Consultant

wildcard communications

Published with Prezly