NVIDIA enthüllt die GeForce GTX 1050 und GTX 1050 Ti

Als jüngste Mitglieder der Pascal-Familie bieten die neuen NVIDIA GPUs ein besonders attraktives Preis-Leistungs-Verhältnis. Die GeForce GTX 1050 und 1050 Ti ermöglichen aktuelle Spiele in Full-HD mit flüssigen 60 FPS bei mittleren bis hohen Grafikeinstellungen und sind somit ideal für alle Einsteiger ins PC-Gaming.

Dienstag, 18. Oktober 2016 — NVIDIA präsentiert zwei weitere Mitglieder der auf der Pascal-Architektur basierenden GPU-Familie:  NVIDIA GeForce GTX 1050 und 1050 Ti. Sie ergänzen die GTX 1060, GTX 1070 und GTX 1080. NVIDIAs preisgekrönten Pascal-Grafikkarten setzen seit ihrem Marktstart bei Geschwindigkeit und Leistungseffizienz neue Maßstäbe. Mit einem Preis von 125 Euro (UVP) für die GTX 1050 und 155 Euro (UVP) für die GTX 1050 Ti bieten die neuesten Pascal-GPUs von NVIDIA höchste Leistungseffizienz für alle Gamer, die ihre Lieblingsspiele in in Full-HD bei flüssigen 60 FPS spielen möchten.

PC ist führende Spiele-Plattform

Gaming auf dem PC ist dynamisch, individuell und bietet mehr Spiele als jede andere Plattform. Von First-Person-Shootern über Strategie-Games bis hin zu MOBA-Spielen (Massive Online Battle Arena): Der PC bietet die größte Vielfalt an verschiedenen Spielerfahrungen. Die GeForce GTX 1050 oder 1050 Ti sind die beste Wahl für Gaming-Einsteiger, die diese Erfahrung teilen wollen.

Moderne Spiele brauchen viel Leistung

Die Leistung, die benötigt wird, um die neueste Generation an Spielen mit 60 FPS und guter Grafikeinstellung bei 1080p-Auflösung zu genießen, hat sich in den letzten drei bis vier Jahren verdreifacht. Mit der GTX 1050 und 1050 Ti spielen Gamer die aktuell beliebtesten Spiele mit flüssigen 60 Bildern pro Sekunde bei einem geringen Stromverbrauch von 75 Watt.

Die GTX 1050 Ti ist im Durchschnitt 40% schneller und 128% leistungseffizienter als das direkt vergleichbare Produkt der Mitbewerber.(1) NVIDIA demonstriert damit ein weiteres Mal die Leistungsfähigkeit der Pascal-Architektur und des darauf basierende GeForce-GTX-Lineups.

Das Aufrüsten auf die GTX 1050 und GTX 1050 Ti gestaltet sich kinderleicht: Keine der beiden GPUs benötigt einen externen Stromanschluss - und dennoch liefern beide Karten ausreichend Leistung, um die neusten Games zu spielen. Einfach Karte einstecken, das kostenlose NVIDIA-Tool GeForce Experience installieren und die Grafikeinstellungen automatisch mit einem Klick optimieren.

GeForce GTX 1050 / 1050 Ti: Verfügbarkeit und Preisgestaltung
Partnermodelle der GTX 1050 und 1050 Ti werden von ausgewählten NVIDIA-Partnern erhältlich sein. Die GTX 1050 Ti ist ab dem 25. Oktober verfügbar, die GTX 1050 ab oder vor dem 08. November 2016. Mehr Informationen zu den neuen Pascal-GPus GTX 1050 und 1050 Ti gibt es hier.

Mehr Assets und Informationen gebt im NVIDIA-Pressroom: http://nvidia-press.com

 

(1) Spiele-Liste beinhaltet BioShock Infinite, Crysis 3, Grand Theft Auto V, Rise of the Tomb Raider, Star Wars Battlefront, Witcher 3, Ashes of the Singularity, The Division und mehr. Alle Spiele wurden bei einer Auflösung von 1080p getestet. Die GTX 1050 mit der Treiber-Version 370.00. Die AMD RX460 als Vergleichsprodukt wurde mit Treiber-Version 16.8.2 und den gleichen Spielen sowie bei gleicher Auflösung getestet [Stand: 05. Oktober 2016].

Introducing the GeForce GTX 1050. Game Ready

Published with Prezly