NVIDIA auf der E3 2018: News Zusammenfassung

Die E3 2018 ist im vollen Gange und NVIDIA hat eine Vielzahl von Ankündigungen im Gepäck. Hier die Highlights im Überblick:

Shadow of the Tomb Raider mit NVIDIA Ansel und Highlights

Erst vor kurzem verkündeten NVIDIA und Square Enix, dass sie mit Eidos-Montréal, Crystal Dynamics und Nixxes als offizieller PC-Partner für Shadow of the Tomb Raider zusammenarbeiten. Heute gibt NVIDIA bekannt, dass der neuste Teil um Abenteurerin Lara Croft NVIDIA Highlights und Ansel unterstützen wird. Dank der ShadowPlay-Technologie erfasst NVIDIA Highlights automatisch die wichtigsten Momente, während sich Spieler durch den spektakulären dritten Teil der Geschichte um die junge Lara Croft und den Höhepunkt der neuen Tomb Raider-Trilogie schlagen. NVIDIA Highlights präsentiert GeForce-Spielern automatisch einen Highlight-Reel, mit dem sie sich ihre Erlebnisse nochmal anschauen oder per GeForce Experience direkt auf Facebook, YouTube oder Weibo teilen können.

NVIDIA Ansel ist eine revolutionäre Methode, um Gameplay-Fotografien und superhochauflösende Aufnahmen nach Wunsch zu komponieren. Spieler können ihrer Kreativität freien Lauf lassen, um Lara Croft und die lebendige Welt von Shadow of the Tomb Raider in einzigartigen, hochauflösenden Fotos festzuhalten und sie über Social Media oder auf www.shotwithgeforce.com veröffentlichen.

Erstes Hands-on der Shadow of the Tomb Raider PC-Version in NVIDIAs E3-Suite

NVIDIAs E3-Suite ist der einzige Ort, an dem die Presse erste Szenen der PC-Version von Shadow of the Tomb Raider anspielen kann. Wer noch keinen Termin hat, kann sich direkt an Diandra Utomo unter DUtomo@rogersandcowan.com wenden. NVIDIA richtet dann gerne noch einen Anspiel-Termin ein.

Als offizieller PC-Partner für Shadows of the Tomb Raider unterstützt NVIDIA das Entwicklerteam dabei, ein unglaubliches PC-Spielerlebnis zu schaffen. Diese Zusammenarbeit bringt alle Vorteile der GeForce-Gaming-Plattform mit sich – einschließlich aktueller GeForce-Technologien, verschiedener GeForce-Experience-Funktionen, Game-Ready-Treiber und vieles mehr, um die ultimative PC-Version der TOMB RAIDER® Serie zu liefern.

Links:

Neue Spiele mit NVIDIA Highlights

NVIDIA Highlights, Teil der GeForce Experience, nimmt weiter an Fahrt auf und wird neben Shadow of the Tomb Raider auch von Dirty Bomb und Switchblade unterstützt.

Links:

GIFs mit Text –  dank GeForce Experience 3.14

GeForce Experience 3.14 bietet die Möglichkeit, GIFs mit Texten zu versehen, um sie anschließend auf Facebook, Weibo oder Google Photos zu veröffentlichen. So verwandeln GeForce-Spieler ihre GIFs ganz einfach in Memes!

Links:

Battlefield V, Anthem, Shadow of the Tomb Raider: Erste Spielszenen!

NVIDIA präsentiert erste Spielszenen von einigen der am meisten erwarteten Spielen, die auf der E3 gezeigt werden: Am Samstag zeigte NVIDIA erstes PC-Gameplay-Material zu Battlefield V sowie atemberaubende neue Gameplay-Videos von Anthem und Shadow of the Tomb Raider

Links:

Hands-on mit Anthem

Anthem ist das Action-Rollenspiel von EA, in dem Spieler die Rolle eines Freelancers übernehmen, der die Zivilisation hinter sich lässt, eine Landschaft von urzeitlicher Schönheit erkundet und sich den Gefahren stellt, die sie birgt. NVIDIAs Konferenzraum ist der einzige Ort auf der E3, an dem man die PC-Version Anthem im Hands-on erleben kann.

Auf Wunsch versucht NVIDIA (bitte auch dazu an Diandra Utomo unter DUtomo@rogersandcowan.com wenden) gerne noch einen Anspiel-Termin einzurichten.

Links:

Wie der PC Games für alle und überall noch besser macht

PC-Gaming ist eine boomende, 33-Milliarden-Dollar-Industrie. In den letzten 25 Jahren hat sich NVIDIA konsequent auf die Weiterentwicklung des PC-Gaming konzentriert. Viele der Innovationen von NVIDIA sind echte “Game-Changer”, darunter auch die neusten Technologien wie Max-Q, G-SYNC und RTX.

In einem neuen Blogbeitrag stellt NVIDIA seine Sichtweise auf PC-Spiele und die 'Virtuous Cycle' GeForce-Laufwerke vor. Dazu gibt es zahlreiche Infos und Statistiken, wie zum Beispiel:

  • Es gibt jetzt 217 G-SYNC Displays von 17 Partnern: 158 für Laptops und 59 für Desktops

  • 240Hz G-SYNC Monitore sind die offizielle Bildschirme des TI 2018 (The International), das im August in Vancouver stattfindet.

  • Im Jahr 2017 wurden mit über 7.000 neue PC-Spiele die mit Abstand am meisten Spiele für eine Plattform veröffentlicht.

  • Das Esport-Publikum wuchs in den letzten zwei Jahren weltweit um 100 Millionen.

Weitere spannende Fakten gibt es auf dem NVIDIA Blog.

Links:

Kontakt
Jens Weisheit Account Manager at wildcard communications
Jens Weisheit Account Manager at wildcard communications
Über NVIDIA

Media Assets

NVIDIAs Erfindung des Grafikprozessors (Graphics Processing Unit, GPU) im Jahr 1999 ermöglichte das stetige Wachsen des PC-Spielemarkts, definierte moderne Computergrafik neu und revolutionierte den Bereich des parallelen Computings. In jüngster Zeit leitete GPU-basiertes Deep Learning eine neue Ära der modernen KI ein. Durch den Einsatz von GPUs als „Gehirn“ ist es Computern, Robotern und selbstfahrenden Automobilen möglich, die Welt um sich herum zu erkennen und zu verstehen. Weitere Informationen unter: http://www.nvidia.de/

NVIDIA
NVIDIA GmbH
Adenauerstr. 20 A4
52146 Würselen