Jetzt ist sie da: NVIDIA GeForce GTX 1060 ab sofort erhältlich

Die GeForce GTX 1060, die sich auf die neue NVIDIA-Pascal-Architektur stützt, ist ab sofort in zahlreichen Varianten von NVIDIAs Grafikkartenpartnern erhältlich. Zusätzlich gibt es die GTX 1060 Founders Edition mit hochwertigem NVIDIA-Kühldesign exklusiv im NVIDIA Store.

Dienstag, 19. Juli 2016 — Die GeForce GTX 1060 von NVIDIA ist ab sofort erhältlich. Sie ergänzt die GTX 1080 sowie die GTX 1070 und besticht insbesondere mit ihrem herausragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.

GeForce GTX 1060: Technologie basierend auf der Pascal-Grafikarchitektur

Hergestellt im 16nm-FinFET-Verfahren liefert die GTX 1060 die Leistung einer GTX 980 bei einem Energieverbrauch von maximal 120 Watt und erreicht hohe Geschwindigkeiten bei den neusten VR-Erlebnissen sowie DirectX-11/12-PC-Spielen. Die GTX 1060 besitzt 1.280 CUDA-Kerne und 6GB-GDDR5-Arbeitsspeicher, der eine Datentransferrate von bis zu 8GBps erreicht. Der Boost-Takt der GPU liegt bei 1,7 GHz. Er lässt sich problemlos auf bis zu 2 GHz für noch mehr Leistung übertakten.

Preis und Verfügbarkeit

Partnermodelle der GeForce GTX 1060 gibt es ab 279 Euro (UVP) inklusive Mehrwertsteuer. Die GeForce GTX 1060 Founders Edition wird exklusiv im NVIDIA Store angeboten und kostet 319 Euro (UVP) Mehrwertsteuer. Zur Übersicht mit ausgewählten Partnerangeboten und dem NVIDIA-Store geht es hier.

Kontakt

Jens Weisheit

Communication Consultant

wildcard communications

Published with Prezly