GeForce-Spieler sind Game Ready für Kingdom Come: Deliverance; Neue Titel mit ShadowPlay Highlights und Ansel

NVIDIA veröffentlicht heute den neuen Game-Ready-Treiber zum Launch von Kingdom Come: Deliverance. Neben den Optimierungen für das Spiel integriert der Treiber NVIDIA ShadowPlay Highlights für Metal Gear Survive sowie War Thunder und NVIDIA Ansel in Black Desert Online.

Pünktlich zu oder vor der Veröffentlichung von Spielen liefern NVIDIA Game-Ready-Treiber die beste Erfahrung für GeForce-Spieler, weil NVIDIA bis zur letzten Minute an der Optimierung der Leistung und der perfekten Qualität der Spiele arbeitet. Game-Ready-Treiber erhalten außerdem von Microsoft das WHQL-Zertifikat.

Metal Gear Survive und War Thunder erhalten ShadowPlay Highlights

Neben den Optimierungen für spezifische Spiele fügen die Game-Ready-Treiber von NVIDIA häufig neue Mechaniken und Funktionen für GeForce-Nutzer im Spiel hinzu. Der neue Game-Ready-Treiber integriert NVIDIA ShadowPlay Highlights in Metal Gear Survive und War Thunder. NVIDIA ShadowPlay Highlights ist direkt in das Spiel eingebettet und weiß genau, wann der magische Moment passiert - egal ob bei einem Bosskampf oder einer Abschussserie. NVIDIA ShadowPlay Highlights nimmt diesen Moment dank der ShadowPlay-Technologie automatisch auf.

Wenn die Session vorbei ist, präsentiert ShadowPlay die besten Szenen in einem Highlight-Reel. GeForce-Spieler können sich ihre Siege nochmals in Ruhe anschauen oder mit Freunden via Facebook, YouTube oder Imgur teilen.

Black Desert Online erhält NVIDIA Ansel

Der neue Treiber macht außerdem NVIDIA Ansel in Black Desert Online verfügbar. NVIDIA Ansel ist ein revolutionäres Ingame-Fotografie-Werkzeug, dass es Spielern erlaubt, Aufnahmen aus jedem Winkel nach ihren Wünschen zu komponieren, mit Post-Process-Filtern anzupassen, HDR-Bilder in High-Fidelity-Formaten aufzunehmen und 360˚-Screenshots via Smartphones, PCs oder VR-Headsets zu teilen. Mehr Informationen gibt es unter http://www.nvidia.de/object/ansel-de.html.

Jens Weisheit Account Manager at wildcard communications