GeForce-Spieler sind Game-Ready für Doom VFR

Ab dem 1. Dezember können Gamer den Ausgeburten der Hölle in Doom VFR auch in Virtual Reality entgegentreten – GeForce-Spieler gehen dank des neusten NVIDIA Game-Ready-Treibers gut vorbereitet in den Kampf gegen die Dämonen!

Pünktlich zu oder vor der Veröffentlichung von Spielen liefern NVIDIA Game-Ready-Treiber die beste Erfahrung für GeForce-Spieler, weil NVIDIA bis zur letzten Minute an der Optimierung der Leistung und der perfekten Qualität der Spiele arbeitet. Game-Ready-Treiber erhalten außerdem von Microsoft das WHQL-Zertifikat.

Die beste VR-Erfahrung mit Doom VFR

Der erste Eindruck zählt - das gilt auch für Games und insbesondere für VR-Titel. Gameplay-Probleme oder Bugs können die Immersion und das VR-Erlebnis zerstören. Das Game-Ready-Treiber-Programm bietet die bestmögliche Spielerfahrung durch eine Optimierung der Leistung und der Latenzzeiten, welche gerade für ein flüssiges, ruckelfreies Virtual-Reality-Gameplay wichtig ist. Der heute veröffentlichte Game-Ready-Treiber bietet die beste VR-Erfahrung für Doom VFR.

DOOM VFR bringt das rasante und action-geladene Gameplay der Serie in die virtuelle Realität. Kämpfe in der UAC-Einrichtung auf dem Mars und in den Tiefen der Hölle und anspruchsvolle Rätsel  stellen die Fähigkeiten der Spieler auf die Probe gestellt werden.