Der weltweit fortschrittlichste Streamer: NVIDIA veröffentlicht neue SHIELD TV

Das SHIELD TV der nächsten Generation kommt mit der neuen NVIDIA-AI-Home-Plattform und vereint den Google Assistant für den eigenen Fernseher mit dem SmarthThings HUB und dem NVIDIA-SPOT-KI-Mikrofon

Donnerstag, 5. Januar 2017 — NVIDIA präsentiert das neue NVIDIA SHIELD TV – einen Media-Streamer mit offener Plattform, der auf die neusten Technologien des visuellen Computing baut, um unvergleichliche Erlebnisse im Bereich des Streaming, Gaming und der Künstlichen Intelligenz zu liefern. 

Mit der SHIELD Remote und dem SHIELD Game Controller – die bereits im Lieferumfang des neuen SHIELD TV enthalten sind – sowie dem neuen, eleganten Design bietet SHIELD TV das beste und umfangreichste Unterhaltungserlebnis im Wohnzimmer.

„Der Vorstoß NVIDIAs in den Bereichen Visual Computing und Deep Learning hat es uns ermöglicht, dieses revolutionäre Gerät zu kreieren“, sagt Jen-Hsun Huang, Gründer und Chief Executive Officer von NVIDIA, der das neue SHIELD während der Keynote der CES 2017 in Las Vegas präsentierte. „SHIELD TV ist der weltweit fortschrittlichste Streamer. Die brillante 4K-HDR-Qualität, das NVIDIA-Gütesiegel für beste Spieleerlebnisse und ein breitgefächertes Angebot an medialen Inhalten sorgt bei Familien für stundenlange Unterhaltung. Und mit der neuen Erweiterung des SHIELD um die Fähigkeiten der Steuerung des eigenen Hauses durch AI-home können wir unsere Inhalte durch die Magie der künstlichen Intelligenz von überall aus den eigenen vier Wänden kontrollieren und bestimmen.“

Beste Leistungseffizienz, 4K-HDR-Media Streamer

Das neue SHIELD liefert perfekte Bildqualität durch 4K-HDR-Unterstützung und 3mal höhere Leistung als jeder andere Streamer auf dem Markt. Mit der Erweiterung um Amazon Video in 4K-HDR bietet SHIELD das umfangreichste und vielfältigste Angebot an Apps und medialen Inhalten in 4K-Bildqualität – die auch auf Netflix, YouTube, Google Play Movies1 und VUDU unterstützt wird.

In den kommenden Monaten ist ebenfalls die TV-App von YouTube auf SHIELD verfügbar und ermöglicht atemberaubende Erlebnisse durch die Möglichkeit immersiver 360-Grad-Bildbetrachtung.

Die besten Spiele auf SHIELD TV

Die Fülle an Spieleinhalten und die breitgefächerte Gaming-Funktionalität machen SHIELD TV zu etwas Einzigartigem unter den Media-Streaming-Geräten. Die SHIELD-Spielebibliothek bietet mehr als tausende Titel und schon bald ist der große Spielekatalog von Ubisoft direkt auf SHIELD spielbar, darunter solche Top-Titel wie Watch Dogs 2, Assassin’s Creed Syndicate und For Honor. Neue Spiele aus dem Hause Ubisoft werden dann zeitgleich mit der Veröffentlichung der PC-Version auf SHIELD verfügbar sein.

SHIELD fügt stets weitere Spiele-Serien und Top-Titel der Plattform hinzu. Auf der Liste kommender Spiele-Highlights stehen unter anderem The Witness, Tomb Raider und Shadowgun Legends.

Künstliche Intelligenz (KI) in den eigenen vier Wänden

In den kommenden Monaten wird SHIELD TV um zahlreiche KI-Fähigkeiten erweitert und die Bedeutung des Home-Entertainments verändern:

  • Die erste Freisprech-Integration mit Google Assistant für den eigenen Fernseher. Google hat den TV-Assistant optimiert: Der Fernseher gibt Antworten audiovisuell wieder. Nutzer verwenden Sprachbefehle, die die Funktionen einer Fernbedienung – wie Pausieren oder Zurückspulen – ersetzt. Zusätzlich kann Google Assistant gewünschte Inhalte finden und Fragen beantworten.
  • Integration der SmartThings Hub-Technologie, welche das SHIELD sofort in einen Smart-Home-Hub verwandelt, der sich mit hunderten von Heimgeräten verbinden kann.
  • NVIDIA SPOT, ein KI-Mikrofon-Zubehör, das SHIELD zum zentralen Rückgrat der Künstlichen Intelligenz in den eigenen vier Wänden macht und die Bedienung der intelligenten Heimtechnik im kompletten Haus ermöglicht.

Unterstützung der SHIELD durch Android TV

„Wir sind begeistert, Teil des neuen SHIELD TV zu sein, das auf der Android-TV-Plattform aufbaut,“ sagt Sascha Prueter, Director von Android TV bei Google. „Wenn Google Assistant in den nächsten Monaten auf das SHIELD kommt, werden SHIELD-Nutzer das Android-TV-Erlebnis entspannt über ‚Ok Google‘-Sprachbefehle genießen können.“

Tim Barjarin, Präsident von Creative Strategies: „Durch die nahtlose Integration der vielfältigen medialen Inhalte, der Künstlichen Intelligenz und der großartigen Gaming-Funktionalität hat NVIDIA einen neuen Maßstab für alle Streaming-Geräte gesetzt. Durch die breitgefächerte Mischung aus Angeboten und makelloser Ausführung repräsentiert SHIELD die Zukunft des Home-Entertainments.“

Preis und Verfügbarkeit

SHIELD TV ist ab sofort vorbestellbar und wird noch im Januar für 229,99 Euro inkl. Controller und Remote in Deutschland und anderen ausgewählten Regionen Europas sowie in den USA und Kanada ausgeliefert. SHIELD Pro (inkl. Controller, Remote, Headsetbuchse und 500 GB Speichervolumen) wird noch in diesem Monat erhältlich sein. 

Für die neue SHIELD TV angekündigte Funktionen2 werden ebenfalls auf aktuellen SHIELD-Geräten über ein OTA-Software-Upgrade (erhältlich im Januar) verfügbar sein.

 

Mehr Informationen zur neuen NVIDIA SHIELD TV gibt es hier.

 

 

1. Google Play Movies ist in den kommenden Monaten erhältlich. 

2. Sprachbefehle erfordern den neuen SHIELD Controller, der mit im Lieferumfang der neuen  Generation des SHIELD TV oder separat erhältlich ist.

SHIELD TV: The Streamer For Gamers

Kontakt

Published with Prezly